Menu

Rohrmasten

Als Alternative zum Gittermast sind Rohrmasten in Standardhöhen von 21 bis 42 Metern lieferbar, die von einem oder mehreren Dienstanbietern genutzt werden können.

Von den dänischen Telekommunikations-unternehmen wird der Rohrmast seit Jahren landesweit vielerorts verwendet – ein Beweis, dass sich das Produkt bewährt hat.

Die Vorzüge des Rohrmastes liegen in seiner schlanken runden Gestalt, wodurch er leicht und elegant erscheint, während die Kabel verdeckt sind. Der Rohrmast vermittelt daher einen anderen Ausdruck als ein Gittermast und kann beispielsweise dort zum Einsatz kommen, wo Gittermasten nicht gewünscht sind. Er ist optisch eine oft gewünschte Alternative.

Der Rohrmast wird in einer verzinkten Ausführung geliefert, kann aber auch mit einem Anstrich versehen werden, um ein vollkommen homogenes Äußeres zu erzeugen. Zusätzlich kann der Mast zur besseren Erreichbarkeit der Antennen mit einer Leiter ausgestattet werden.