SEND OS EN FORESPØRGSEL PÅ DIN NÆSTE MAST

Fundamenter

 

Ein solides Fundament ist ein wichtiger Bestandteil jeder Struktur.

Carl C A/S bietet verschiedene Gründungsvarianten an. Die Wahl der Gründungsart hängt in erster Linie von den geotechnischen Untersuchungen ab. Carl C A/S kann das am besten geeignete Fundament vorschlagen und die Dimensionierung vornehmen.

Für alle Standardmasten gibt es Fundamente für normale Baugrundverhältnisse. Bei besonderen Baugrundverhältnissen können für das einzelne Projekt Fundamente entworfen werden. Sehen Sie mehr in unserem Onlineshop. 

Wird eine dauerhafte Lösung gewünscht, sind Ortbetonfundamente am gängigsten.
Diese Art von Fundament ist sehr flexibel, da sie leicht an Masttyp und Untergrund angepasst werden kann. In der Regel wird das Fundament als Block- oder Plattenfundament gegossen.
Carl C A/S kann für alle Masten Einbauteile wie Fundamentschrauben, Einbauplatten, Gussschablone zum Fixieren der Schrauben während des Gießens und Fundamentvorschläge liefern. 

 Fundament

 

Für die dreieckigen Gittermasten können wir selbst vorgefertigte Beton- und Stahlfundamente anbieten, die nur noch in eine zuvor ausgehobene Grube eingelassen werden müssen, wonach der Mast sofort aufgestellt werden kann. Dadurch können Sie in der Regel an nur einem Tag den Mast komplett aufstellen und vermeiden so alle mit dem Gießen des Fundaments verbundenen Vorarbeiten. Außerdem ist es oft einfacher, das Gelände nach abgeschlossener Aufgabe wiederherzustellen.

Betonfundament

Præfabrikeret fundament

Betonelement mit eingebetteten Fundamentschrauben für kleinere dreieckigen Standardsektionen. 

 

Stahlfundament 

 SF Stålfundament

Dieses Fundament wird in feuerverzinkter Ausführung geliefert. Es besteht aus einer dreieckigen Gittersektion, 3 Trägerplatten und 6 Stck. Streben. 

 

 

Versetzbares Fundament

Flytbar fundament

Versetzbare Fundamente kommen bei temporären Mastbauten zum Einsatz. Das Fundament kann in Bereichen wie Parkplätzen und Baustellen, Festivals und dergleichen platziert werden. Es besteht aus vier Betonblöcken und zwei Stahlrahmen. Ein versetzbares Fundament macht ein Projekt flexibel und dynamisch. Außerdem lässt sich der Standort nach beendeter Nutzung ohne großen Aufwand wiederherstellen.