United Kingdom flag
Carl C A/S Projekt

Traverse für 2 Strahlern

TRAVERS 02-00

Lampentraverse TRAVERS 02-00 kann für folgende Lampentypen verwendet werden:

Zum Beispiel: Siteco A3 Maxi Metallhalogenid (0,13 m² Windfläche). Siteco FL20 Maxi LED entspricht 1.000 W Metallhalogenid (0,11 m² Windfläche). Phillips 20 Optivision Metallhalogenid (0,072 m² Windfläche)

Maximales Gewicht pro Lampe: g = 22 kg
Maximale Windfläche pro Lampe: Atot = 0,13 m² (Atot = Aref x cf)
Maximale Windlast: 2,23 kN / m² (3-Sekunden-Böe = 59,7 m / s)

 

Die Traverse ist in Gittermasten montiert, die mit oberen Ringen für ø60mm-Rohre ausgestattet sind.

Traverse zur Montage von 2 Lampen oben am Gittermast.

Die Lampentraverse ist in der oberen Ringhalterung des Gittermastes montiert, wodurch die Lampentraverse um 360 ° gedreht werden kann.

Die Lampentraverse besteht aus 1 m Oberrohr ø60,3x5,0 mm mit 0,9 m Traverse als Winkelstahl L70x70x7,0 mm mit Löchern für die Montage von 2 Stck. Lampen.

Das Oberrohr ist mit oberen Ringen und Edelstahlschrauben in der Mastoberseite montiert.

Abmessungen und Qualität: 1.000 mm ø60,3x5,0 mm, S355J2 gemäß EN 10025-2.
  0,90 m L70x70x7,0 mm, S235JR gemäß EN 10025-2.
Oberfläche: Feuerverzinkt nach EN ISO 1461.
Befestigung, Mast: Oberring und Edelstahlschrauben.
Befestigung, Lampen: Durchgangsschraube M20x40 mm
Gewicht: 16 kg (+ Lampe)
Windfläche: 0,20 m² (+ Lampe)

Die Berechnungen wurden gemäß DS / EN 1993-1-1 + NA - Stahlkonstruktionen - Allgemeine Regeln durchgeführt.
Windlast nach DS / EN 1991-1-4 + NA - Belastung tragender Strukturen - Windlast.