United Kingdom flag
Carl C A/S Projekt

VB 5G Ø560-3000mm Versatz 800mm

Variante auswählen

Antennenhalterung aus feuerverzinktem Stahl zur Montage an einem Mast oder Rohr mit einem Durchmesser von Ø560-660 mm mit festen Klammern.

Basis Wind Vb, 0 = 27 m / s
Geländeklasse = TC 1
Maximale Einbauhöhe = 70m
Maximale Belastung durch Geräte pro Montagestange: 100 kg, CxA = 1,0 m2
Vertikales Stützrohr = Ø76 – Maks 2000 mm
Horizontaler Versatz = 800 mm

 Die Berechnungen wurden gemäß DS / EN 1993-1-1 + NA - Stahlkonstruktionen - Allgemeine Regeln durchgeführt.
Windlast nach DS / EN 1991-1-4 + NA - Belastung tragender Strukturen - Windlast.

Antennenhalterung aus feuerverzinktem Stahl zur Montage an einem Mast oder Rohr mit einem Durchmesser von Ø710-813 mm mit festen Klammern.

Basis Wind Vb, 0 = 27 m / s
Geländeklasse = TC 1
Maximale Einbauhöhe = 70m
Maximale Belastung durch Geräte pro Montagestange: 100 kg, CxA = 1,0 m2
Vertikales Stützrohr = Ø76 – Maks 2000 mm
Horizontaler Versatz = 800 mm

 Die Berechnungen wurden gemäß DS / EN 1993-1-1 + NA - Stahlkonstruktionen - Allgemeine Regeln durchgeführt.
Windlast nach DS / EN 1991-1-4 + NA - Belastung tragender Strukturen - Windlast.

Antennenhalterung aus feuerverzinktem Stahl zur Montage an einem Mast oder Rohr mit einem Durchmesser von Ø860-970 mm mit festen Klammern.

Basis Wind Vb, 0 = 27 m / s
Geländeklasse = TC 1
Maximale Einbauhöhe = 70m
Maximale Belastung durch Geräte pro Montagestange: 100 kg, CxA = 1,0 m2
Vertikales Stützrohr = Ø76 – Maks 2000 mm
Horizontaler Versatz = 800 mm

 Die Berechnungen wurden gemäß DS / EN 1993-1-1 + NA - Stahlkonstruktionen - Allgemeine Regeln durchgeführt.
Windlast nach DS / EN 1991-1-4 + NA - Belastung tragender Strukturen - Windlast.

Antennenhalterung aus feuerverzinktem Stahl zur Montage an einem Mast oder Rohr mit einem Durchmesser von Ø1010-1120 mm mit festen Klammern.

Basis Wind Vb, 0 = 27 m / s
Geländeklasse = TC 1
Maximale Einbauhöhe = 70m
Maximale Belastung durch Geräte pro Montagestange: 100 kg, CxA = 1,0 m2
Vertikales Stützrohr = Ø76 – Maks 2000 mm
Horizontaler Versatz = 800 mm

 Die Berechnungen wurden gemäß DS / EN 1993-1-1 + NA - Stahlkonstruktionen - Allgemeine Regeln durchgeführt.
Windlast nach DS / EN 1991-1-4 + NA - Belastung tragender Strukturen - Windlast.

Antennenhalterung aus feuerverzinktem Stahl zur Montage an einem Mast oder Rohr mit einem Durchmesser von Ø1210-1320 mm mit festen Klammern.

Basis Wind Vb, 0 = 27 m / s
Geländeklasse = TC 1
Maximale Einbauhöhe = 70m
Maximale Belastung durch Geräte pro Montagestange: 100 kg, CxA = 1,0 m2
Vertikales Stützrohr = Ø76 – Maks 2000 mm
Horizontaler Versatz = 800 mm

 Die Berechnungen wurden gemäß DS / EN 1993-1-1 + NA - Stahlkonstruktionen - Allgemeine Regeln durchgeführt.
Windlast nach DS / EN 1991-1-4 + NA - Belastung tragender Strukturen - Windlast.

Antennenhalterung aus feuerverzinktem Stahl zur Montage an einem Mast oder Rohr mit einem Durchmesser von Ø1410-1520 mm mit festen Klammern.

Basis Wind Vb, 0 = 27 m / s
Geländeklasse = TC 1
Maximale Einbauhöhe = 70m
Maximale Belastung durch Geräte pro Montagestange: 100 kg, CxA = 1,0 m2
Vertikales Stützrohr = Ø76 – Maks 2000 mm
Horizontaler Versatz = 800 mm

 Die Berechnungen wurden gemäß DS / EN 1993-1-1 + NA - Stahlkonstruktionen - Allgemeine Regeln durchgeführt.
Windlast nach DS / EN 1991-1-4 + NA - Belastung tragender Strukturen - Windlast.

Antennenhalterung aus feuerverzinktem Stahl zur Montage an einem Mast oder Rohr mit einem Durchmesser von Ø1710-1820 mm mit festen Klammern.

Basis Wind Vb, 0 = 27 m / s
Geländeklasse = TC 1
Maximale Einbauhöhe = 70m
Maximale Belastung durch Geräte pro Montagestange: 100 kg, CxA = 1,0 m2
Vertikales Stützrohr = Ø76 – Maks 2000 mm
Horizontaler Versatz = 800 mm

 Die Berechnungen wurden gemäß DS / EN 1993-1-1 + NA - Stahlkonstruktionen - Allgemeine Regeln durchgeführt.
Windlast nach DS / EN 1991-1-4 + NA - Belastung tragender Strukturen - Windlast.

Antennenhalterung aus feuerverzinktem Stahl zur Montage an einem Mast oder Rohr mit einem Durchmesser von Ø2210-2320 mm mit festen Klammern.

Basis Wind Vb, 0 = 27 m / s
Geländeklasse = TC 1
Maximale Einbauhöhe = 70m
Maximale Belastung durch Geräte pro Montagestange: 100 kg, CxA = 1,0 m2
Vertikales Stützrohr = Ø76 – Maks 2000 mm
Horizontaler Versatz = 800 mm

 Die Berechnungen wurden gemäß DS / EN 1993-1-1 + NA - Stahlkonstruktionen - Allgemeine Regeln durchgeführt.
Windlast nach DS / EN 1991-1-4 + NA - Belastung tragender Strukturen - Windlast.